Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] 

Foren-Übersicht : Aerosol Art : Graffiti LE

Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mär 20, 2001 11:24 pm 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Di Mär 20, 2001 2:00 am
Beiträge: 11
wie wuerdet ihr es finden wenn man ne zweite wall of fame in leipzig ins leben rufen koennte?? was ich an der alten zu "bemaengeln" habe ist dass sie zu hoch ist - dass kommt scheisse auf den bildern wenn ueber einem piece noch gewurschtl ist. kennt jemande ne gute stelle?
<br>


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 21, 2001 10:46 pm 
Offline
kopflast team
kopflast team

Registriert: Mo Feb 05, 2001 2:00 am
Beiträge: 325
Wohnort: leipzig
Ich find die jetztige WOF eigentlich ideal un dich kann mich auch an Zeiten erinnern, als auch an dieser wall nur Bilder zu shen waren und es kaum eine weiße Stelle gab, damals wurden auch noch ganze Bilder gemalt und nicht nur irgendwelche schriftzüge irgendwo drübergeknallt. Da waren noch richtig aufwändige Hintergundgestaltungen am Start udn wenn es eben mit ner Leiter sein mußte, aber dafür bekommt ja heute scheinbar keiner mehr nen' Motivationsschub! Ist ganz selten,dass sich mal jemand noch ne Stell vorweißt und dann in Gesamtkunstwerk schafft!
<br>

<br>
Mein meinung, also liegt nicht an der Wand, sondern an den Leutz!


Back to top
 Profil Website besuchenICQ 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mär 22, 2001 12:37 am 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Di Mär 20, 2001 2:00 am
Beiträge: 11
ok das mit den leutz mag stimmen aber waere es nicht auch praktisch wenn es noch ne wof in einem anderen stadtteil geben wuerde (vielleicht so im sued-osten)? nicht alle writer (insbesondere die juengeren) haben autos oder kohle fuer tickets. dann koennte man oefters mal die wof zu fuss abchecken,
<br>
auch wenn man nicht in plagwitz wohnt.
<br>
(sorry wegen des doppelpostings)


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mär 23, 2001 10:10 am 
Offline
Full Member
Full Member

Registriert: Mo Feb 05, 2001 2:00 am
Beiträge: 258
Wohnort: Leipzig
dass eine zweite wand in einem anderem stadtteil gut wäre, finde ich auch. vielleicht finden sich ja mal ein paar leude die bock haben sowas zu organisieren.
<br>

<br>
ich denke die qualität der bilder an der hall lässt sich nur dadurch verbessern, dass konstant wieder gute bilder gemalt werden. denn wenn die ganze wand mit guten pieces voll ist, geht da so schnell keiner drüber, ausser er kann qualitätsmässig mithalten. sowas dauert natürlich seine zeit...


Back to top
 Profil Website besuchen 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mär 23, 2001 4:20 pm 
Offline
Full Member
Full Member

Registriert: Mo Feb 05, 2001 2:00 am
Beiträge: 247
Dei der Zerstörungswut einiger Vollspasten bringt auch die ganze Wall voller Burner nix.
<br>
Die Pieces vom Rayk, Sain und Imo sind auch schon wider gecrosst!!!!Und das waren fast alle Burner!!!!!


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mär 23, 2001 6:56 pm 
Offline
Full Member
Full Member

Registriert: Mo Feb 05, 2001 2:00 am
Beiträge: 258
Wohnort: Leipzig
traurig, traurig. wie einige vielleicht wissen, habe ich ja nicht immer in LE gewohnt. in der stadt, aus der ich komme, gab es am anfang der hall of fame auch viele probleme. das hat sich dann mit zeit erledigt als immer mehr gute und grosse pieces kamen. denn man darf den toys keinen platz lassen.
<br>

<br>
wenn natürlich mutwillig durch crossen zerstört wird ist das total assig. die leute habe dann wohl nicht so ganz die grundsätze von writing gerafft. warum machen die nicht nen battle, wie das sich gehört? echt arm. :fire
<br>

<br>
andererseits ist es natürlich so, dass durch die kommerzialisierung von hip hop und damit auch writing jeder kiddie mitmachen will weil das in der bravo steht und er dann nur noch zum bahnhof gehen muss, um sich die backspin zum biten zu kaufen. cans gibts im mad flava massig und billig. also no problem?!?!
<br>
ich will jetzt nicht nach den alten zeiten schreien, aber wenn es mags nicht wie sand am meer gibt und man cans noch aus dem baumarkt "organisieren" muss, dann geht das alles nicht so einfach.
<br>

<br>
dieses jahr soll ja dancehall und reggae der hype werden. hoffen wir ´drauf und darauf das hip hop und damit writing wieder etwas von der bildfläche verschwinden. allerdings ist meine erfahrung auch, dass wenn eine szene einmal von den "grossen" ausgesaugt wurde, sie sich nie wieder so richtig erholt.


Back to top
 Profil Website besuchen 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2001 6:53 pm 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Di Mär 20, 2001 2:00 am
Beiträge: 11
ich finde ne stelle die potential hat ist die lange mauer an der s-bahn haltestelle leipzig ost. die ist lang genug und die alten oldskool teile die noch dran sind haben (trotz allem respekt) auch schon ausgedient.


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2001 7:33 pm 
Offline
Member
Member

Registriert: Fr Mär 09, 2001 2:00 am
Beiträge: 60
@fuel,
<br>
ich glaube nicht,dass eine szene grosse probleme hat sich wieder zu erholen. ich habe ja nicht ende der achtziger und anfang der neunziger in den staaten gelebt und kann das deshalb nicht ganz so gut bewerten, aber das wurede hip hop mit vanilla ice, run dmc... ja auch schon einmal kommerzialisiert, hatte sich danach aber relativ gut erholt.
<br>

<br>
einen neuen trend in der musikindustrie finde ich ist auch alternative rock, so red hot chilli peppers maessig. naja, ist ja egal was, hauptsache nicht hip hop.


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2001 11:12 pm 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Di Mär 20, 2001 2:00 am
Beiträge: 11
apropos "writing in der bravo": probiert mal den link:
<br>
http://www.inflammable.de/fame/DisplayPic.php3?ID=551
<br>
zu der zeit wo ich noch bravo gelesen habe gab's so was mit sicherheit noch nicht...


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2001 11:20 pm 
Offline
Full Member
Full Member

Registriert: Mo Feb 05, 2001 2:00 am
Beiträge: 258
Wohnort: Leipzig
dieser bravo artikel ist ja echt der hammer ROFL aber was anderes kann man von denen auch nicht erwarten. bild zeitung für kinder...
<br>

<br>
ähhmm, alternative rock ist schon seit anfang/mitte der neunziger jahre zusammen mit hardcore (stichwort: biohazard) vollkommen kommerzialisiert... :wink:


Back to top
 Profil Website besuchen 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mär 31, 2001 1:11 pm 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Di Mai 15, 2001 2:00 am
Beiträge: 11
Wohnort: Leipzig
Ich finde selbst ne neue Wall of Fame ist noch zu wenig. Denn diese wird innerhalb kurzer Zeit auch wieder zu von oben bis unten sein. Am Ende ist es aber doch besser als nichts.


Back to top
 Profil ICQ 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Apr 18, 2001 9:32 pm 
Offline
Member
Member

Registriert: So Mär 18, 2001 2:00 am
Beiträge: 21
'ne neue wall? ich weiß nich. gerade jetzt, wenn mann sie sich mal ansieht, im gegensatz zu früher, ist viel der gesamten wand zu dem verkommen, was früher die schräge toywall war. neulich war das beste ein lieblos gerupptes MIO!?


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 12, 2001 4:45 pm 
Offline
Member
Member

Registriert: So Mär 18, 2001 2:00 am
Beiträge: 21
JA; JA; JA: die wof.<br>
<br>
[Editiert von perverser am 12.10.2001 um 16:46 GMT]


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Okt 24, 2001 10:36 pm 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: Do Okt 18, 2001 2:00 am
Beiträge: 3
seid doch mal froh, dass ihr so ne schicke wof habt. von anderswo her kann ich nur berichten, dass man hier erst bäume fällen muss um überhaupt an die bis dato seit jahren nicht genutzte wof ranzukommen. 2 wofs wären definitiv 1 zu viel fuer l.e.
<br>


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Okt 25, 2001 9:49 am 
Offline
kopflast team
kopflast team

Registriert: Mi Okt 17, 2001 2:00 am
Beiträge: 3621
ich glaube, eine zweite wof würde schon ziemlich viel bringen. ich denke, es würde legal mehr gehen, und es würde auch ein anreiz für besucher der stadt sein, zu den verschiedenen fames zu fahren und sich die anzuschauen oder zu malen... und wenn ich mir den jetzigen zustand der fame anschaue... lang kann dort nicht mehr gemalt werden, wenn da nicht mal was gemacht wird... obwohl, jetzt steht ja n gerüst dran... hat da jemand informationen?


Back to top
 Profil Website besuchen 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ] 

Foren-Übersicht : Aerosol Art : Graffiti LE

Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Style by Midnight Phoenix & N.Design Studio
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de